Startseite / 2017 / Programm / Getürkt und echt 
col2-text

Do, 17.8.2017 [Ausstellung, Lesung und Gespräch]

Heiner Studt, Christoph Ernst: Getürkt und echt

Der streitbare Künstler Heiner Studt und der kontroverse Autor Christoph Ernst begegnen Jan Sobieski und Kara Mustafa Pascha in einer optischen und literarischen Gesamtchoreografie, die die musikalische Frage von Gene McDaniels aufgreift, was denn nun eigentlich real ist - verglichen mit was.

Wer ‚Compared to What’ mal durch Les McCann und Eddie Harris interpretiert gehört hat, ahnt, dass da einiges auf ihn zukommt. Nahrhaftes für Sinne, Herz und Verstand – ästhetisch herausragend und literarisch nicht immer nur hart an der Schmerzgrenze. Lassen Sie sich überraschen.

Websites:
www.blutiger-ernst.com
www.heiner-studt.de