puzzelink_evidenz.

Infos

Wichtige Info: Wir wissen natürlich in Anbetracht der momentanen Lage nicht, ob puzzelink dieses Jahr stattfinden kann und falls ja, unter welchen Einschränkungen.


Liebe Freunde von puzzelink_evidenz!

ACHTUNG – KEIN APRILSCHERZ: Leider ist das mit "Dezemberhilfe" angekündigte Künstlerhilfsgeld bei uns noch immer nicht angekommen. Daher bitten wir um Unterstützung für das diesjährige puzzelink_evidenz.


Spenden bitte auf das Konto:
Christopher Geiger
Hamburger Sparkasse
IBAN DE84 2005 0550 1241 4039 38

Vielen Dank !


Nachfolgend finden sich der diesjährige Veranstaltungstext und die Eckdaten für die Teilnahme an puzzelink_evidenz.24 im August 2021.


puzzelink_evidenz.24
[SINN SEHN SUCHT]

Beschreibungstext

Salve Morituri

S.Putinik – MerkIontek – XiSinoPing – JohnsAstra?
Die Allheilmittel lassen auf sich warten!

Aber: Alles wird gut! Georg Lucács hatte es prophezeit:
Nach der großen Krise werden wir alle für immer und ewig solidarisch in Gerechtigkeit, Schönheit und Harmonie leben. Unsere Sehnsucht nach einem sinnvollen, autonomen Leben hat sich nach einer langen Durststrecke der Entbehrungen und des Leidens endlich erfüllt. Die Menschheit hat die Erde als ihren einzigen möglichen Lebensraum im Universum akzeptiert.

Wir haben uns endlich besonnen, das Leben, das uns und den anderen Lebewesen auf Erden geschenkt wurde, zu lieben und zu schützen und zu pflegen.
Kapitale Vollidioten, verblendete Nationalisten und heimatdichtende Ex-Stalinisten werden uns nicht mehr regieren. Die Einwohnerzahl der gesamten Menschheit ist auf eine Milliarde geschrumpft nach CORONA.

Algokratie und KI-gestützte Überwachungssysteme verschwinden von den Bildschirmen. Kunst und Kultur nehmen wieder ihren systemrelevanten Platz in der Gesellschaft ein, den sie seit Beginn der Menschheitsgeschichte inne hatten.
Das Gespenst einer sich verselbstständigenden fluiden Superintelligenz löst sich in Wohlgefallen auf.

Individualität und Subjektive Selbsterfindung erfreuen sich einer heiteren Renaissance. Der Sinn des Lebens, der in der eigenen Biographie und Kultur gründet, ist wieder wichtiger geworden, als die fremd programmierte KI-Matrix, die uns zuvor umschloss.

Wir sind wieder da!

Mentorin: Wiebke Johannsen


Archiv

Anhand der vergangenen Veranstaltungen kann man auch sehen, welche Informationen für eine Teilnahme benötigt werden.

Zu den Veranstaltungen des letzten Jahres: puzzelink_evidenz.23 – das Programm 2020


Teilnehmen

Für einen Projektvorschlag für puzzelink_evidenz.24 im August 2021 bitte bis Dienstag, 1. Juni 2021 eine E-Mail mit folgenden Informationen an info@puzzelink-evidenz.de schicken:

Persönliche Daten:

  • Name
  • (Adresse)
  • (Telefonnummer)
  • (Website)
  • (Fax)
  • (Mobil)

Veranstaltungsdaten

  • Titel
  • Veranstaltungsart
  • Wunschtermin
  • (Alternativtermine)
  • Beginn
  • Beschreibungstext
  • (Anmerkungen zur Veranstaltung)

Gefettet: Pflichtangaben
(In Klammern) bedeutet optional, allerdings ist eine Telefonnummer hilfreich bei Rückfragen, eine Adresse wird später zum Zusenden der Flyer benötigt.

Name, Veranstaltungstitel, -art und -termin werden auf dem Flyer erscheinen. Der Beschreibungstext ist für die Veröffentlichung (u.a. Internetseite) bestimmt.

puzzelink_evidenz.24 wird im gesamten August 2021 stattfinden. Als Termin ist ein ungerader Tag gewünscht (so dass zwischen den Veranstaltungen immer Zeit für etwaige auf- und/oder abbauten ist). Ist der Wunschtermin vergeben, so werden die Alternativtermine in der Reihenfolge des Eintrags genommen.

Jede Veranstaltung ist begrenzt auf einen Tag im August; 'Beginn' ist eine Uhrzeit, bei der die Veranstaltung beginnen wird.

Veranstaltungsarten sind z. B. Vortrag, Performance, Ausstellung, Lesung usw.


Newsletter

Falls Sie mit puzzelink-Infos versorgt werden möchten, tragen Sie sich gerne in den Verteiler ein.