puzzelink_evidenz.16 [ich sehe so wie du nicht siehst]

Programm 2013

Hinweis: diese Seite zum Programm 2013 ist noch im Aufbau: weitere Fotos werden hier im Laufe des Jahres 2020 eingefügt.


Liebe zukünftige Gegenwärtige!

In diesem Jahr gestalteten Kinder zwischen sechs und neun Jahren die puzzelink_evidenz-Termine weitgehend durch ihre wachsamen, verträumten, erfahrenen, kritischen, boshaften, liebevollen oder grausamen Wahrnehmungen.

Die Erwachsenen, die dem Projekt üblicherweise Werkbegriffe voranstellen, fungierten als Werkzeugkofferversender, Ausstellungsassistenten und Dokumentaristen für die Kinder.

Es gab in größerer Zahl Medien- und Werkzugkoffer, die den Kindern von uns zugesandt wurden (Inhalt: Zeichenstifte, Papiere, Lupen, Einwegkameras, Modeliermasse, Spiegel, Kaleidoskope, Taschenlampen,…). Mit Hilfe dieser Werkzeuge konnten die Kinder ihre Umgebung – insbesondere die Wege von und zu ihrer Kita erkunden, reflektieren und darstellen.

Die Koffer wurden versandt an die Schule am Pachthof, Elbkinder im Karoviertel und Akademie für Kinder in Winterhude. Erwünscht war bei den Erkundungen ein intensiver Kontakt zwischen sog. Einheimischen und Migrantenkindern.

Durch die Verschiedenheit der Viertel und Wohnverhältnisse, in deren Nähe sich die drei Kitas/Schulen befinden, bestand die Möglichkeit sehr unterschiedlicher Wahrnehmungen und Darstellungsformen, woraus sich neue Verständnis- und Kommunikationsformen der Kinder entwickeln konnten – sowohl untereinander als auch mit den Erwachsenen.

Vom 16. bis 25. August 2013 gab es in der Galerie Farbwerke M6 eine Ausstellung der erarbeiteten Produkte, die u. a. als Anregung dafür dienen sollten, dass die Kinder selbst kleinere oder größere Ausstellungsähnliche Sammlungsecken in den Kitas/Schulen aufbauen.

Längerfristig sollten so Sehschulen für Erwachsene entstehen. Damit soll das zielbewusste Sehen und die Ungeduldshaltung der Erwachsenen im Hinblick auf die alleinige Förderung schulischer Intelligenz unterbrochen werden.

Und beide Teile, Kinder und Erwachsene, konnten mit allen Sinnen die Intensität kindlicher Wahrnehmung erfahren.


Ausstellungstermine

An folgenden Tagen hatte die Ausstellung geöffnet:

  • Fr, 16.08.2013: Vernissage 17 bis 20 Uhr
  • Sa, 17.08.2013: 12 bis 15 Uhr
  • So, 18.08.2013: 12 bis 15 Uhr
  • Mi, 21.08.2013: 16 bis 19 Uhr
  • Do, 22.08.2013: 16 bis 19 Uhr
  • So, 25.08.2013: Finissage 14 bis 17 Uhr

Fotos


powered_by

puzzelink_evidenz.17 wurde unterstützt von der Preuschhof Stiftung.