puzzelink_evidenz.22 [Schattenlichter]
Di, 27.8.19, 19 Uhr [Vorstellung und Austrag]
Simon Starke

Der Mond ist aufgekommen

Ich will, dem eigenen Ärger zum Trotz, von Kunst reden als etwas, das in Wahrheit aufkommt. Es soll davon die Rede sein, dass Kunst aufgeht wie der Mond. Nicht wie eine Rechnung. Mit oder durch Kunst kommt etwas auf. Eine Panik z.B., man weiß nicht woher. Oder eine bestimmte Mode. Oder ein Lüftchen. Kunst oder etwas kommt auf, so überraschend und regelmäßig wie der puzzelink-Mond. Andere nennen es schlicht Ausstellen. Bilder vom Mond vermutlich um das Jahr 4000.